Willkommen im alten Zerbst

Zerbst um 1200


In einer Urkunde von 1209 wird Zerbst als Stadt genannt.
Nach wechselnden Herrschern über Stadt und Land kommt das Gebiet vermutlich durch Kauf 1307 an Fürst Albrecht von Anhalt.
In der Folgezeit entwickelte sich Zerbst zu einer der bedeutendsten Städte in diesem Land.

1259 - Die Sage von der Butterjungfer