Willkommen im alten Zerbst

Die ehemaligen Fleischerein in Zerbst

Fleischerei Ernst Fischer

Breite 12

Eigentümer des Hauses Breite Nr. 12 (alte Hausnummerierung Nr. 580)

1620 Jacobus Clemens – Amtsschreiber von 1627 bis 1638 und
Bürgermeister ab 1641 in Zerbst.

1661 Bürgermeister Jacobus Clemens Erben.

1666 Ludwig Hinnecke – Stadtschreiber , Schwiegersohn.

1700 Ludwig Hinneckes Witwe.

1710 Ludwig Hinneckes Erben.

1720 Jungfrau Dorothea Catharina Clemensin.

1740 Andreas Gottfried Ulrich – Schwestersohn.

1750 Andreas Gottfried Ulrich jun. – Johann Anton Näther
Fleischermeister.

Geschäft von Anton Tieding

KONSUM KAUFHAUS

Fritz-Brandt-Straße (heute Bestattungshaus)

Der Schlachthof um die Jahrhundertwende

Gutschein